Update: Manuel Charr

Manuel Charr hat sich in den letzten Wochen mit sehr schweren Situationen auseinander setzen müssen. Nur wenige Tage nach der sportlichen Niederlage (am 22.08.2015) in Grozny wurde Manuel Charr in Essen lebensbedrohlich angeschossen. Nach einer Notoperation und nach mehreren Tagen Krankenhausaufenthalt ging es für Charr wieder bergauf!

Weiterlesen: Update: Manuel Charr

Charr vs. Briedis am 22. August in Grozny

Der Kölner Schwergewichtler Manuel Charr (28-3, 16 K.o.'s) wird am 22. August im Colosseum in Grozny gegen den ungeschlagenen Letten Mairis Briedis (16-0, 13 K.o.'s) boxen. Der Kampf in der tschetschenischen Hauptstadt findet unter der Schirmherrschaft des Präsidenten Ramsan Kadyrow statt.

Weiterlesen: Charr vs. Briedis am 22. August in Grozny

Jahrhundert Kampf in Las Vegas: Diamond Boy LIVE dabei!

"Diamond Boy" Manuel Charr konnte sich für den Jahrhundert Kampf zwischen Mayweather und Pacquiao als einziger Deutscher Boxer ein Ticket sichern, Charr war live dabei und bereut keine Sekunde, dass er für den Fight insgesamt 26 std. im Flieger verbringen musste. "Es hat sich absolut gelohnt für diesen Kampf aus Deutschland nach Las Vegas zu fliegen, der Kampf hielt was er im Vorfeld versprochen hatte, 12 Runden ausgezeichnetes Boxen von beiden Kämpfern, was erwartet man mehr?! Über diesen Kampf wird die Welt noch Jahrzehnte und vielleicht sogar Jahrhunderte sprechen". so Manuel Charr.

Weiterlesen: Jahrhundert Kampf in Las Vegas: Diamond Boy LIVE dabei!

Charr bezwingt Leapai

Der Koloss von Köln Manuel Charr (30) bezwingt in der Moskauer Lushniki Arena den Australier Alex „Löwenherz“ Leapai (35) eindeutig nach Punkten. Charr hatte seinen Fans nach dem Fehlurteil gegen ihn (am 10.04.2015 in Moskau) einen baldigen Sieg versprochen und somit hat der Diamond Boy sein Versprechen auch gehalten. "Der Sieg gegen Leapai bringt mich einen großen Schritt weiter"!

Weiterlesen: Charr bezwingt Leapai

22. Mai: Charr gegen Klitschko Gegner Leapai

Nach dem Fehlurteil am 10. April forderte Charr den französischen Kontrahenten Duhaupas zum Rückkampf am 22. Mai auf, aber Duhaupas möchte keinen weiteren Kampf gegen Charr, da er höchstwahrscheinlich weiß, dass es ihm auch im zweiten Kampf nicht besser ergehen würde, Charr beherrschte ihn 7 Runden lang und war eigentlich der eindeutige Sieger am 10. April, aber die drei Punktrichter sahen den Kampf mit anderen Augen!

Weiterlesen: 22. Mai: Charr gegen Klitschko Gegner Leapai